Zum Hauptinhalt springen
kenn-dein-limit.info

Herzlich willkommen!

Du bist auf der Internet-Seite
www.kenn-dein-limit.info

Die Internet-Seite ist von der

Bundes-Zentrale für

gesundheitliche Aufklärung.

 

 

Die Bundes-Zentrale für

gesundheitliche Aufklärung

Gezeichnete Menschen vor dem Logo der BZGA.

Die Gesundheit ist für alle Menschen wichtig.

Du kannst viel machen:

Damit Du gesund bleibst.

Viele Ämter helfen in Deutschland.

Auch die Bundes-Zentrale

für gesundheitliche Aufklärung.

Das kurze Wort dafür ist: BZgA.

So spricht man das: bee zett gee a.

Gesundheitliche Aufklärung ist schwere Sprache.

Das heißt in Leichter Sprache:

Infos über die Gesundheit.

Und was Du für deine Gesundheit

machen kannst.

Die BZgA arbeitet mit Partnern zusammen.

Damit alle Jugendlichen auf dieser Internet-Seite

Infos über Alkohol bekommen.

Die Partner sind:

die Privaten Kranken-Versicherungen.

In schwerer Sprache heißen die Partner:

Verband der Privaten Kranken-Versicherung.

Das kurze Wort dafür ist: PKV.

So spricht man das: pee ka fau.

Logo leichte Sprache

Infos über Alkohol

Hier gibt es Infos in Leichter Sprache über die Internet-Seite www.kenn-dein-limit.info

Die Internet-Seite ist für Jugendliche

und junge Erwachsene

von 16 bis 20 Jahren.

Zeichnung von Flaschen mit einem roten Kreuz darüber.

Du findest hier Infos über Alkohol-Trinken.

Und was Alkohol im Körper macht.

Weil: Alkohol-Trinken ist gefährlich.

Für Deine Gesundheit.

Und man kann süchtig werden.

Das heißt: Man kann nicht mehr aufhören.

Mit dem Trinken.

Man sagt dazu auch: Sucht.

Es gibt auch einen Test.

Damit Du weißt: Du trinkst zu viel Alkohol.

Oder Du trinkst nicht zu viel.

Du kannst die Internet-Seite so benutzen:

Du bekommst so Infos über die Themen:

Oben in der Mitte von der Internet-Seite:

Du siehst ein großes Bild.

Das Bild verändert sich.

Junge Menschen sind auf vielen Bildern.

Unter dem großen Bild:

Du siehst 4 schwarze Kästen.

Weiße Wörter sind in den Kästen.

Das sind die Themen von der Internet-Seite.

Screenshot der Webseite.

Es gibt diese Themen:

 

-       INFORMIER’ DICH

-       BLEIB IM LIMIT

-       CHECK DICH

-       MEET US

 

Wenn Du die Maus

auf einen schwarzen Kasten bewegst:

Der Kasten wird gelb.

Und du siehst einen neuen großen Kasten.

Weiße Wörter sind in dem Kasten.

Wenn Du auf die Wörter klickst:

Du bekommst noch mehr Infos.

Screenshot der Webseite mit aufgeklappter Navigation

Wenn Du auf den schwarzen Kasten

geklickt hast:

Du siehst eine neue Seite.

Und der Kasten vom Thema ist jetzt gelb.

In der Mitte von der Seite steht:

Um was geht es bei dem Thema.

Screenshot der Unterseite Bleib im Limit

Du kannst Infos

über diese Themen bekommen

 

Es gibt Infos über diese Themen:

 

Zeichnung eines Mädchens das nachdenkt

Thema 1: INFORMIER’ DICH

 

Du klickst auf INFORMIER’ DICH.

Du bekommst dann Infos über:

Was ist Alkohol.

Und was macht Alkohol mit Deinem Körper.

Du kannst auch lesen:

Wie viele Leute in Deutschland trinken Alkohol.

Oder welche Regeln gibt es in Deutschland

für Alkohol.

Zeichnung eines Jungen

Thema 2: BLEIB IM LIMIT

 

Du klickst auf BLEIB IM LIMIT.

Du bekommst dort Tipps.

Zum Beispiel:

Über leckere Getränke ohne Alkohol.

Oder über tolle Sachen.

Die Sachen kannst Du ohne Alkohol machen.

Zum Beispiel: Skate-Board fahren.

So spricht man das: skäit bort.

Oder mit Freunden reden.

Oder Musik hören.

Zeichnung eines Tests.

Thema 3: CHECK DICH

 

Du klickst auf CHECK DICH.

So spricht man das: tschäk.

Du kannst dort einen Test machen.

Das heißt:

Du beantwortest Fragen.

Am Ende vom Test weißt Du:

Wie viel Alkohol Du trinkst.

Du kannst auch ausrechnen:

Wie viel Alkohol ist in einem Getränk.

Zum Beispiel in einem Glas Bier.

Oder einem Glas Wein.


Zeichnung eines Mädchens mit einem Computer

Thema 4: MEET US

 

Du klickst auf MEET US.

So spricht man das: miet as.

Du kannst dort aktiv sein.

Das heißt:

Du kannst bei vielen Sachen mit-machen.

Zum Beispiel:

Du klickst auf Forum.

Oder auf Blog.

So spricht man das: block.

Du siehst dann viele Über-Schriften.

Du kannst auf die Über-Schriften klicken.

Und du kannst lesen:

Was schreiben andere Jugendliche über Alkohol.

Du kannst auch selbst Nachrichten schreiben.

Du musst dich dafür nicht anmelden.

Ein Mädchen liest.

 

Du kannst auch kurze Filme gucken.

Oder Info-Sachen bestellen.

Zum Beispiel Hefte.

Oder Post-Karten.

Die Info-Sachen kosten nichts.

Die Infos auf der Start-Seite

 

Auf der Internet-Seite

www.kenn-dein-limit.info

Ganz oben rechts:

Du siehst 4 kleine Wörter.

Die Wörter sind weiß.

Screenshot der Webseite
Computermaus

Du kannst auf die Wörter klicken.

Zum Beispiel auf: Kontakt:

Du kannst der BZgA dann

eine Nachricht schicken.

 

Oder Du klickst auf Impressum.

Du siehst dann:

Wer hat die Internet-Seite gemacht.

 

Oder Du klickst auf Datenschutz.

Hier steht:

Die BZgA gibt Deine Daten nicht an andere Leute.

Du bist damit geschützt.

Daten sind zum Beispiel: Dein Name.

Oder Deine Adresse.

Ganz unten rechts:

Du siehst wieder die 4 Wörter.

Du kannst auf die Wörter klicken.

Und mehr Infos bekommen.

Screenshot des Footerbereichs der Webseite

Die BZgA wünscht Dir viel Spaß

auf der Internet-Seite!