Neue super leckere Cocktails

  • Northern Peach

    Bild Northern Peach
    Zutaten:
    125 ml Vanilleeis
    125 ml Pfirsichsaft
    50 ml Sahne
    evtl. Pfirsichstücke als Deko
    Mix:
    Eis und Saft mit einem Pürierstab oder im Mixer vermischen, Sahne dazugeben und noch einmal kurz aufschäumen.
    Deko-Tipp:
    In einem hohen Glas mit einem dicken Trinkhalm und einer Pfirsichscheibe servieren.
  • MellonMollie

    Bild MellonMollie
    Zutaten:
    600 g Wassermelone (reines Fruchtfleisch)
    200 g Zitronensorbet (oder Zitroneneis)
    Abrieb einer Zitrone
    500 ml kaltes Mineralwasser
    Eiswürfel oder crushed ice
    Minzblätter für die Dekoration
    Mix:
    Die Melonenschale entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und zu einer feinen Masse pürieren. Wenn die Melone Kerne hat, sollte die Melonenmasse durch ein feines Sieb gegossen werden. In einem großen Krug oder Bowle-Topf die Melone mit dem Sorbet und dem Zitronenabrieb verrühren, Mineralwasser dazugeben und für einige Stunden abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Vor dem Servieren die Eiswürfel zur Bowle geben.
    Deko-Tipp: 
    Die Bowle mit kleinen Melonenschnitzen und Minze am Glasrand servieren. Besonders cool ist es, wenn du die Melone zu Beginn vorsichtig wie einen Kürbis aushöhlst und MellonMollie in der Schale servierst.
  • FizzFix

    Bild FizzFix
    Zutaten:
    2 cl Grenadine
    2 cl Zitronensaft
    2 cl Orangensaft
    Sodawasser
    Eiswürfel
    Limetten-, Zitronenscheiben als Dekoration
    Mix:
    Alle Zutaten bis auf das Sodawasser in einen Shaker geben und gut schütteln. Werden frisch gepresste Säfte verwendet, sollte der Mix mit einem Tumbler abgeseiht werden. Die Mischung in ein hohes, geeistes Glas geben – mit kaltem Sodawasser auffüllen und sofort servieren.
    Deko-Tipp: 
    In einem Eisteeglas mit Zitronen- und Orangenscheiben serviert sieht der FizzFix besonders lässig aus.
  • Jerry Berry

    Bild Jerry Berry
    Zutaten für 5 Gläser:
    50 cl Ananassaft
    25 cl Apfelsaft
    3 El Erdbeersirup
    10 cl frisch gepresster Orangensaft
    1 El frisch gepresster Zitronensaft
    25 cl Multivitaminsaft
    5 Erdbeeren als Deko
    Mix:
    Alle Zutaten sollten eiskalt sein, bevor sie in einem Mixer gründlich vermischt werden. Danach sofort in fünf hohe Gläser gießen. Nach Belieben kann der Drink auch mit eiskaltem Wasser verdünnt werden.
    Deko-Tipp:
    An jedes Glas eine Erdbeere stecken und mit einem dicken Strohhalm servieren.
  • My Melting Heart

    Bild My Melting Heart
    Zutaten für 5 Gläser:
    0,3 l Kirschsaft
    0,7 l Mineralwasser
    Zitronensaft
    Zucker
    Minze
    Eiswürfel-Behälter in Herzform (oder Verpackung von Schoko-Herzen)
    Mix:
    Am Tag vorher Zitronensaft mit Zucker (nach Belieben) mischen (der Saft soll noch sauer schmecken) und in die Eisform gießen. Die gefüllte Form ins Gefrierfach stellen.
    In einer großen Karaffe Kirschsaft und Mineralwasser zur Schorle mischen. Beim Servieren jedes Glas mit 3 Eis-Herzen füllen.
    Deko-Tipp: 
    Ein Minzstängel im Glas sieht super aus – und gibt einen coolen Farbkontrast zum roten Drink.
  • Chopstick

    Bild Chopstick
    Zutaten:
    ½ Limette
    ¼ Orange
    Frischer Ingwer in Scheiben
    8 cl Ginger Ale
    1 cl Himbeersirup
    Crushed ice
    Mix:
    Limette, Orange und Ingwerscheiben in ein festes Glas geben und mit einem Stößel leicht zerdrücken. Himbeersirup zugeben und das Glas mit crushed ice füllen. Danach vorsichtig Ginger Ale auffüllen.
    Deko-Tipp:
    Statt einer Orangenscheibe einfach mal einen Glückskeks zum Drink servieren!
  • Strong Man

    Bild Strong Man
    Zutaten:
    10 cl weißer Traubensaft
    10 cl Malzbier
    1 EL Honig
    Vanillearoma (Backzutat)
    Mix:
    Traubensaft und Honig verrühren, einen Spritzer Vanillearoma dazugeben und in ein großes Bierglas oder Pint füllen. Anschließend mit Malzbier auffüllen.
    Deko-Tipp:
    Beim eingießen auf eine schöne Schaumkrone achten – das ist die perfekte Dekoration für dieses kräftige Getränk.
  • Red Caribbean

    Bild Red Caribbean
    Zutaten:
    12 cl Sauerkirschsaft
    3 cl Maracujasaft
    1 cl Zitronensaft
    1 cl Limettensaft
    1 cl Kokoscreme
    3 Eiswürfel
    Crushed ice
    Mix: 
    Eiswürfel, Kokoscreme und alle Säfte in einem Shaker vermischen. Das crushed ice in ein hohes Glas geben und den Cocktail in das Glas seihen.
    Deko-Tipp:
    Der klassische Cocktailschirm ist die perfekte Dekoration für diesen Drink, aber auch tropische Früchte am Glasrand sehen super aus und lassen Südsee-Träume aufkommen.
  • Kermint

    Bild Kermint
    Zutaten:
    2 cl Pfefferminzsirup
    6 cl Grapefruitsaft
    2 cl Sahne
    Eiswürfel
    1 Zweig Minze
    Mix:
    Alle Zutaten bis auf die Minze in einem Shaker schütteln und in ein Glas ausseihen. Ein paar Eiswürfel dazugeben und servieren.
    Deko-Tipp:
    Ein Zweig oder ein paar Blätter Minze geben der Kreation die richtige Frische.
  • Pillow Talk

    Bild Pillow Talk
    Zutaten:
    200 ml Milch
    1 TL Muskatnuss-Pulver
    2 TL Honig
    Mix:
    Die Milch in einem Topf erhitzen, Muskatnuss-Pulver und Honig einrühren, kurz auf der heißen Herdplatte stehen lassen, dann in einer großen Tasse oder einem hitzefesten Glas servieren.
    Deko-Tipp:
    Dunkle Schokoladenkekse sind die leckerste und schönste Dekoration zu diesem heißen Schlummertrunk.

Echt leckere alkoholfreie Cocktails

  • Avocado-Banana-Blues

    Bild Avocado-Banana-Blues
    Zutaten:
    1/3 sehr reife Avocado
    1/4 reife Banane
    160 ml Apfelsaft
    20 ml frischer Limettensaft
    Mix:
    Alle Zutaten im Mixer mit zwei Eiswürfeln durchmixen. In ein vorgekühltes Glas gießen.
    Deko-Tipp:
    Besonders toll schaut es mit einem blauen Glas aus.
  • Coco-Oro

    Bild Coco-Oro
    Zutaten:
    10 ml Mandelsirup
    10 ml Cream of Coconut
    20 ml Limettensaft
    60 ml Blutorangensaft
    100 ml Früchtetee
    Mix:
    Die Zutaten mit einigen Eiswürfeln im Shaker kräftig shaken. Den Drink anschließend durch ein Sieb in ein Glas abseihen. 
    Deko-Tipp:
    Eine halbe (Blut-)Orangenscheibe und eine Cocktailkirsche an den Glasrand stecken.
  • Fruits in Love

    Bild Fruits in Love
    Zutaten:
    30 ml Kirschsirup
    60 ml Ananassaft
    60 ml Kirschsaft
    2 EL Quark
    1/2 Ananasscheibe
    Mix:
    Die Zutaten bis auf die halbe Ananasscheibe mit einigen Eiswürfeln im Shaker cremig shaken. Mit Hilfe eines Siebs den Drink anschließend in ein mit 2 frischen Eiswürfeln gefülltes Glas abseihen. Die halbe Ananasscheibe mit in das Glas geben.
    Deko-Tipp: 
    Eine Cocktailkirsche mit in den Drink geben.
  • Guave on Move

    Bild Guave on Move
    Zutaten:
    30 ml Guavensirup
    20 ml Sahne
    40 ml Zitronensaft
    120 ml Kirschsaft
    Mix:
    Alle Zutaten mit 2 Eiswürfeln im Shaker kräftig shaken und mit Hilfe eines Siebs in ein mit drei frischen Eiswürfeln gefülltes Cocktail-Glas abseihen. 
    Deko-Tipp:
    Eine Zitronenspirale oder Zitronenscheibe an den Glasrand hängen.
  • Pinky Punch

    Bild Pinky Punch
    Zutaten:
    300 ml weißer Traubensaft
    200 ml rosa Grapefruitsaft
    2-3 Esslöffel Traubenzucker oder Birnendicksaft
    1 Spritzer Limettensaft
    Mix:
    Die beiden Säfte, Traubenzucker oder Birnendicksaft mit einer Handvoll Eiswürfel und einem Spritzer Limettensaft in einen Shaker geben und gut durchschütteln. Anschließend mit zwei frischen Eiswürfeln in Longdrinkgläser füllen.
    Deko-Tipp:
    Die Orangen- und Limettenscheibe auf einem Spieß an den Glasrand legen.
  • Prickels

    Bild Prickels
    Zutaten: 
    30 ml Apfelsaft
    30 ml Orangensaft
    30 ml Ananassaft
    5 ml Zitronensaft
    200 ml Johannisbeer-Schorle
    Mix: 
    Alle Zutaten bis auf die Johannisbeer-Schorle mit 2 Eiswürfeln in ein Longdrink-Glas geben und etwas verrühren. Abschließend das Glas mit der Johannisbeer-Schorle auffüllen.
    Der Zitronensaft sollte am besten frisch gepresst sein. Die Johannisbeer-Schorle gibt es fertig gemischt zu kaufen. Sie kann aber auch selbst zubereitet werden aus je zur Hälfte Johannisbeersaft und Mineralwasser.
  • Schoko-Minz-Mix

    Bild Schoko-Minz-Mix
    Zutaten:
    ca. 10 g Edelbitter Schokolade mit 75% Kakaoanteil
    60 ml Milch (eiskalt)
    40 ml Sahne (eiskalt)
    1 Spritzer Limettensaft (frisch gepresst)
    10 ml Zuckersirup 
    10 ml grünen Pfefferminzsirup (+ 1 Teelöffel zur Dekoration)
    Mix:
    Die Schokolade fein reiben und mit Milch, Sahne, Limettensaft, Zuckersirup und Minzsirup in einem Standmixer gut mixen. Das gestoßene Eis in ein Glas geben. Dann den Drink darüber gießen und einen Teelöffel Pfefferminzsirup dekorativ darüber laufen lassen. 
    Deko-Tipp:
    Mit einem dünnen Trinkhalm servieren und auf diesen Trinkhalm 3 Minzblättchen aufspießen.
  • Sweet Flamingo

    Bild Sweet Flamingo
    Zutaten:
    1/2 Pink Grapefruit
    2 TL brauner Rohrzucker
    60 ml Maracujasaft
    10 ml Limettensaft, frisch gepresst
    gestoßenes Eis
    Mix:
    Die Grapefruithälfte halbieren und das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer aus der Schale schneiden und würfeln. Die weißen Trennhäutchen sollten dabei entfernt werden. Das Fruchtfleisch in ein Glas geben, mit dem Zucker bestreuen und mit einem Stößel gut zerquetschen. Dann das Glas bis kurz unter den Rand mit gestoßenem Eis auffüllen. Maracuja- und Limettensaft darüber gießen.
  • White Berry

    Bild White Berry
    Zutaten:
    50 ml weißer Traubensaft
    20 ml Grapefruitsaft
    20 ml Ananassaft
    10 ml Zitronensaft
    10 ml Mandelsirup
    Soda
    Mix:
    Alle vier Säfte und den Mandelsirup im Shaker zusammen mit 2 Eiswürfeln kräftig schütteln. In ein Longdrink-Glas auf Eiswürfel abseihen und mit Soda auffüllen. 
    Deko-Tipp:
    Den Glasrand vor dem Befüllen anfeuchten und in Zucker tauchen. Dann den Cocktail mit Weintrauben garnieren.
  • „Limit“-Spezial-Drink

    Bild „Limit“-Spezial-Drink
    Zutaten:
    1/4 reife Banane
    1/4 reife Mango
    1 Teelöffel Zucker
    160 ml Birnensaft
    20 ml Zitronensaft
    gelbe Lebensmittel-Farbe
    2 Eiswürfel
    Unbedingt ein schwarzes Glas verwenden!
    Mix:
    Das Fruchtfleisch von Banane und Mango ganz klein würfeln. Fruchtfleisch, Zucker, Birnensaft, Zitronensaft und gelbe Lebensmittelfarbe in einem Standmixer gut mixen.
    Mix in ein schwarzes (!) Glas gießen und 2 Eiswürfel dazugeben.
    Deko-Tipp:
    Mit einem dicken schwarzen Strohhalm servieren.

Alkoholfreier Punsch

  • Glögg – aus Schweden

    Bild Glögg – aus Schweden
    Zutaten:
    2 Liter Orangen-Saft
    2 Liter Wasser 
    1 Liter Schwarzer Johannesbeersaft 
    10-15 Nelken 
    1 Zimtstange 
    Kardamom (besser nicht als Pulver) 
    Rosinen und Mandeln nach belieben  
    Zubereitung: 
    Orangensaft, Wasser und den Johannisbeersaft in einem großen Topf erhitzen. Nelken, Zimtstange und den Kardamom dazu geben. Abkühlen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die Nelken, die Zimtstange und den Kardamom abgießen. Vor dem Servieren den Punsch nochmals erhitzen und warm servieren.  
    Deko-Tipp: 
    Rosinen und Mandeln nach belieben hinzufügen.  
  • Apfel-Johannisbeer-Punsch

    Bild Apfel-Johannisbeer-Punsch
    Zutaten:
    0,75 Liter Apfelsaft
    Einige Apfelschnitzel
    0,25 Liter Johannisbeersaft
    Zitrone
    Honig
    Glühweingewürz 
    Zubereitung:
    Den Apfel- und Johannisbeersaft zusammen erhitzen und mit der Zitrone und dem Glühweingewürz abschmecken. Die Apfelschnitzel und den Honig zufügen – fertig ist der Apfel-Johannisbeer-Punsch.
    Deko-Tipp: 
    Eine Orangenscheibe an den Glasrand stecken.
  • Teepunsch mit Orangenscheiben

    Bild Teepunsch mit Orangenscheiben
    Zutaten:
    0,25 Liter Apfelsaft
    0,75 Liter Orangensaft
    1,5   Liter schwarzer Tee
    Etwas Zucker
    Glühweingewürz
    Zubereitung:
    Orangensaft und fertig zubereiteten schwarzen Tee zusammen erhitzen und ein Päckchen Glühweingewürz  darin durchziehen lassen. Apfelsaft zugeben und mit ein wenig Zucker die richtige Süße abschmecken.
    Deko-Tipp
    Eine halbe Orange vierteln und in den Punsch geben. Außerdem Sternanis, 2 Stück, dazugeben.
  • Weißer Glögg

    Bild Weißer Glögg
    Zutaten:
    1 Liter weißer Traubensaft
    1 Liter Apfelsaft
    0,5 Liter Orangensaft
    2 Stangen Zimt
    1 Päckchen Vanillezucker 
    Zubereitung:
    Alle Zutaten im Topf erhitzen, dabei aber nicht zum Kochen bringen. Fünf Minuten ziehen lassen und dann servieren.
    Deko-Tipp: 
    Zwei dünne Orangenscheiben (unbehandelt) hinzufügen. In die Schale der Orange kann man zusätzlich Nelken stecken.
  • Traubensaft-Apfel-Punsch

    Bild Traubensaft-Apfel-Punsch
    Zutaten:
    1 Liter Apfelsaft
    1 Liter roter Traubensaft
    1 halbe Stange Zimt
    Sprühsahne
    Zimtpulver
    Zubereitung:
    Apfelsaft und roten Traubensaft in einem Topf mit der halben Zimtstange erwärmen, dabei aber nicht zum Kochen bringen. Heiß servieren.
    Deko-Tipp:
    Mit Sprühsahne und ein wenig Zimtpulver verzieren.
  • Eierpunsch

    Bild Eierpunsch
    Zutaten: 
    4 Eier
    200 g Zucker
    ½ Vanilleschote (nur das Mark)
    100 ml Zitronensaft
    0,75 Liter schwarzer Tee
    4 Teelöffel Sultaninen oder Rosinen
    4 Scheiben Orangen
    Zubereitung:
    Eier, Zucker und das Vanillemark schaumig schlagen, nach und nach fertig zubereiteten Tee und Zitronensaft dazugießen. Alles bei schwacher Hitze solange schlagen, bis der Punsch kurz vor dem Kochen ist. Nach Belieben mit einem Teelöffel Sultaninen oder Rosinen servieren.
    Deko-Tipp:
    Mit einer Orangenscheibe, einem Löffelbiskuit oder einer Vanilleschote dekorieren.
  • Fruchtpunsch

    Bild Fruchtpunsch
    Zutaten:
    1 Liter Wasser
    4 Esslöffel Zucker
    4 Nelken
    2 Zimtstangen
    4 Beutel Früchtetee
    2 Äpfel
    2 Orangen
    0,5 Liter Orangensaft
    0,5 Liter Apfelsaft
    Zubereitung:
    Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Zucker, Nelken und Zimtstangen dazugeben. Teebeutel zugeben und bei niedriger Temperatur zehn Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel und Orangen schälen und in kleine Stücke schneiden. Wenn der Tee gezogen ist, mit Orangen- und Apfelsaft auffüllen und alles noch einmal erwärmen, dabei aber nicht kochen lassen! Teebeutel, Zimtstangen und Nelken entfernen und Obstwürfel zum Punsch geben. In Becher füllen und heiß servieren!
    Deko-Tipp:
    Glas mit einer Zimtstange oder Orangenscheibe dekorieren.
  • Cranberry-Punsch

    Bild Cranberry-Punsch
    Zutaten:
    1 Liter Apfelsaft
    70 ml Cranberry-Sirup
    25 Gramm getrocknete Cranberrys
    1 Vanilleschote
    1 Limette
    6 Pfefferkörner
    2 Nelken
    Zubereitung:
    Alle Zutaten – außer der Limette – in einen Topf geben und erhitzen – aber nicht kochen! Limette in Scheiben schneiden und in den heißen Punsch geben. Mit Zucker abschmecken und etwa zehn Minuten ziehen lassen. Getrocknete Cranberrys hinzufügen.
    Deko-Tipp:
    Mit getrockneten Cranberrys oder Zuckerrand dekorieren.
  • Holunder-Punsch

    Bild Holunder-Punsch
    Zutaten:
    0,5 Liter Holunderbeersaft
    0,75 Liter Roter Traubensaft
    0,25 Liter Hagebuttentee
    5 Esslöffel dunkler Zucker
    1 Stange Zimt
    Zubereitung:
    Holunderbeersaft und Traubensaft erhitzen, Hagebuttentee zugeben und mit Zucker süßen. Zimtstange hinzufügen und fünf Minuten ziehen lassen. Zimtstange entfernen und heiß servieren.
  • Waldmeister-Punsch

    Bild Waldmeister-Punsch
    Zutaten:
    2 Liter weißer Traubensaft
    4 bis 6 Esslöffel Waldmeistersirup
    2 Orangen
    2 Kiwis
    1 kleines Glas Kaiserkirschen
    Zucker
    Zubereitung:
    Traubensaft und Waldmeistersirup in einen Topf geben. Orangen und Kiwis schälen und in kleine Stücke schneiden. Kaiserkirschen abtropfen lassen und zusammen mit den Früchten zum Traubensaft geben und alles unter ständigem Rühren erhitzen. Nach Geschmack mit Zucker süßen und nochmals erhitzen, aber nicht kochen lassen! Sofort und heiß servieren.
    Deko-Tipp:
    Eine Orangenscheibe oder Apfelscheibe an das Glas hängen. Zusätzlich nach Belieben mit einer Zimtstange dekorieren.
    Tipp:
    Statt der Orangen und Kiwis kann man auch zwei grüne Äpfel nehmen.
  • Glühwein mit Kirschsaft

    Bild Glühwein mit Kirschsaft
    Zutaten:
    1 Liter Johannisbeersaft (Nektar) 
    1 Liter Kirschsaft (Nektar)
    1 Liter roter Traubensaft
    0,5 Liter naturtrüber Apfelsaft
    5 Kardamom-Schoten
    5 Nelken
    2 Stangen Zimt (zerbröckeln)
    etwas Zitronen- oder Limonensaft
    Zubereitung:
    Alle Zutaten – außer dem Limonensaft – in einem großen Topf erwärmen. Ohne Wärmezufuhr einige Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals erwärmen – nicht kochen lassen! Mit Limonensaft abschmecken und servieren.
Alkohol? Kenn dein Limit. Eine Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für Jugendliche und junge Erwachsene. Unterstützt durch den Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
kenn-dein-limit.info