Zum Hauptinhalt springen

Beeren-Bowle „Happy Berry“


Zutaten:
4 Liter Bitter Lemon
1 Liter Tonic Water
1 Liter Ginger Ale
2 Kilogramm rote Beeren (tiefgekühlt)

Zubereitung:
Die Getränke in einen Bowletopf gießen. Die noch tiefgekühlten Beeren nach und nach dazugeben, da die Kohlensäure leicht schäumt. Nach etwa 15 bis 30 Minuten sind die Beeren getaut und die Bowle kann serviert werden.

Deko-Tipp:
Mit Minzblättern oder mit einer frischen Erdbeere auf einem Plastikspießchen servieren. Alternativ: Einen Eiswürfel mit Beeren in jedes Glas geben. Hierzu die Fächer einer Eiswürfelform mit Wasser und jeweils zwei bis drei Beeren füllen und einige Stunden tiefkühlen.