Zum Hauptinhalt springen

„Change your drinking“: einfach online ausprobieren!

|   News

Habt ihr manchmal das Gefühl, dass ihr eigentlich zu viel trinkt, zu oft überm Limit seid und euch damit gar nicht wohl fühlt? Würdet ihr lieber weniger trinken? Dann könnt ihr euch jetzt online von „Change your drinking“ dabei unterstützen lassen. Mit „Change your drinking“ erfahrt ihr eine Menge über euch und euer Verhältnis zum Alkohol. Ihr bekommt ein individuelles Feedback und interessante Tipps, wie ihr euren Alkoholkonsum reduzieren könnt.

Den Selbsttest „Check your drinking“ kennt ihr wahrscheinlich schon? Er gibt Auskunft darüber, ob der Alkoholkonsum bereits gesundheitsschädlich ist oder noch im grünen Bereich. Viele Menschen - junge wie ältere – machen sich zu wenige Gedanken darüber, ob sie zu viel trinken, sei es aus Unkenntnis über die möglichen gesundheitlichen Folgen oder weil sie Alkohol als etwas ganz Normales ansehen. Gerne verdrängen sie, dass Alkohol ein Zellgift und ein Suchtmittel ist.

Mit dem neuen Online-Programm „Change your drinking“ könnt ihr euch jetzt zusätzlich begleiten lassen, wenn ihr euren Alkoholkonsum verändern möchtet. Vielleicht wollt ihr für eine Zeit auch ganz auf  Alkohol verzichten? Auch dabei unterstützt euch „Change your drinking“. Das Programm ist auf eure individuellen Wünsche ausgerichtet, völlig anonym und kostenlos. Probiert es selbst aus – oder sagt es euren Freunden!


Hier geht es zu „Change your drinking“

PS: Das Programm „Change your drinking“ kann bei Alkoholproblemen kein Ersatz sein für eine vielleicht nötige Suchttherapie. Wer mehr persönliche Beratung und Hilfe benötigt, findet hier weitere Informationen.