Zum Hauptinhalt springen

BZgA-Netiquette

Liebe*r Nutzer*in

Die Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist auf den Social-Media-Plattformen Facebook, Instagram und Youtube mit eigenen Accounts vertreten. Wir freuen uns auf Kommentare und die Diskussion mit Dir. Für die Kommunikation auf den Social- Media-Kanälen gilt die nachfolgende Netiquette.

  • Achte auf einen respektvollen, sachlichen und konstruktiven Umgang.
  • Beleidige oder diskriminiere niemanden.
  • Rechtswidrige, sexistische, pornographische, homophobe, rassistische, antisemitische oder gewaltverherrlichende Beiträge werden nicht toleriert. Wir behalten uns vor, sie umgehend zu löschen und den Absender zu sperren.
  • Beachte das Urheberrecht und das Recht am eigenen Bild. Poste nur Texte, Bilder oder Videos, wenn du auch dazu berechtigt bist.
  • Achte auf korrektes Zitieren.
  • Werbung, Spam oder Massenzuschriften werden automatisch gelöscht.
  • Beachte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Social Media-Plattform.
  • Bitte veröffentliche keine sensiblen Daten (Datenschutzerklärung).
  • Bitte veröffentliche deine Kommentare in deutscher Sprache.

Wir behalten uns vor, Beiträge nicht freizuschalten, zu verbergen oder zu löschen, die gegen die Netiquette verstoßen.

Wir übernehmen keine Haftung und Verantwortung für von Nutzenden eingestellte Kommentare, Links, Fotos oder Videos. Die Beiträge der Nutzenden geben nicht immer die Meinung der Betreibenden der Seite wieder. Für Kommentare der Nutzerinnen und Nutzer sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich, nicht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Dir!

Deine BZgA